Telefon: 0039/0473/443251 - E-Mail info@mariatheresia.it
Mediterranes Flair in alpiner Umgebung

Bei uns in Algund wird es Ihnen sicher nicht langweilig…

Meran Card Algund Plus

merancard-algundplusAls ganz besonderes Willkommensgeschenk haben wir 2016 bei Ihrer Ankunft für Sie: die ganzjährige Meran Card Algund Plus (vom 01.01. bis 31.12.2016). Diese beinhaltet die kostenlose Nutzung aller Regionalzüge in Südtirol (Brenner bis Trient, sowie Mals, also die Vinschgauerbahn, bis Innichen), aller Stadt-, Überland- und Citybusse, Seilbahn Ritten, Meransen, Jenesien, Mölten und Vöran, die Trambahn Ritten und die Seilbahn Mendel, die Hin- und Rückfahrt mit dem Postauto Schweiz zwischen Zernez und Mals sowie den Eintritt in 80 Museen in Südtirol. Kaum zu glauben aber wahr: diese neue Card ist in Ihrem Zimmerpreis inbegriffen. 

Algund

AlgundNur 10 Gehminuten vom Ortszentrum entfernt liegt das Rosenhotel, der ideale Ausgangspunkt, um die Besonderheiten des charmanten Dorfs und seiner herrlichen Umgebung kennenzulernen. Hier in Algund zeigt sich die bunte Vielfalt Südtirols. Weinberge und Obstgärten, bäuerliche Tradition und Brauchtum, Ruhe und Beschaulichkeit, kulturelle Highlights und typische Südtiroler Veranstaltungen: In den sechs Ortsteilen von Algund können Sie all dies und noch viel mehr entdecken. Einmalig ist dabei die geografische Lage von Algund: Die Ortsteile liegen am nördlichen Rand des Meraner Beckens und am Südhang des Naturparks Texelgruppe. Dank diesem speziellen Standort liegt Algund somit ganztägig in der Sonne. Zusammen mit seinem mediterranem Klima und den rund 300 Sonnentagen im Jahr bietet Algund Sonnenanbetern und Erholungssuchenden einfach herrliche Bedingungen. Ein wahres Paradies ist es auch für Wanderfreunde: Nicht weniger als 160 km Wanderwege bietet das Ortsgebiet selbst. Die Auswahl reicht von gemütlichen Spaziergängen wie etwa entlang des Algunder Waalweges bis hin zu anspruchsvollen Gipfeleroberungen. Dazu gesellen sich die unzähligen, abwechslungsreichen Routen im Meraner Land – auf unsere Gäste warten zu jeder Jahreszeit und in jeder Höhenlage wunderbare Wandermöglichkeiten.

Sehenswürdigkeiten

Trautmannsdorf05

Schloss Trauttmansdorff

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff sind bekannt für ihre Pflanzenvielfalt. Hier finden Sie typische Südtiroler Landschaften, aber auch exotische Themengärten wie den Japanischen Garten oder den Kakteen- und Sukkulentenhügel. Das milde Klima in Meran wusste schon Kaiserin Sissi seinerzeit zu genießen.

Therme05

Therme Meran

Die Therme Meran bietet zahlreiche Indoor- und Outdoorpools sowie Dampfbäder, Sauna und einen Spa & Vitalbereich. Gönnen Sie sich ein paar entspannte Stunden. Die Therme ist ganzjährig geöffnet.

 

Lauben02

Meraner Lauben

Das Herzstück Merans ist die Laubengasse, eine der ältesten und am besten erhaltenen Gassen der Stadt. Durch die fast ununterbrochene und unregelmäßige Flucht der Häuser eingeengt wirkt sie gemütlich und lädt zum Verweilen ein. Besonders seitdem sie vor einigen Jahren zur Fußgängerzone erklärt wurde, kommt ihr unvergleichlicher Flair so richtig zur Geltung. In dieser stets belebten Gasse blitzen neben alten Stuben die Lichter eleganter Schaufenster auf, und dieser Kontrast zwischen Antikem und Modernem macht die hübsche Gasse noch anziehender.

Knottenkino05

Knottnkino (1465 m)

Machen Sie eine Wanderung zum Knottnkino (1465 m) auf dem Rotsteinkogel. Hier genießt man die herrliche Aussicht ins Etschtal, von Texel bis Penegal und weiter bis Weißhorn. 30 robuste Sessel aus Stahl und Kastanienholz laden zum Verweilen ein – die Natur spielt Kino!

Brixen03

Brixen

Besuchen Sie doch bei einem Aufenthalt in unserem Haus das nahe gelegene Brixen. In der historischen Altstadt befindet sich der Brixner Dom und der angrenzende Kreuzgang, die Hofburg (der ehemaligen Fürstbischöfe), das Priesterseminar, die beiden Laubengassen, das Mutterhaus der Brixner Tertiarschwestern, das Klarissenkloster, das Kapuzinerkloster und die Pfarrkirche.

 

 

nach oben